Energieberatung KfW / Bafa

Durch die Notwendigkeit Energie im Gebäudebestand durch geeignete Dämmmaßnahmen und Verbesserungen der Heizanlagentechnik zu fördern wird es immer wichtiger diese Maßnahmen, die teilweise durch den Hauseigentümer vorgenommen werden, fachlich vorzubereiten und zu begleiten.


Über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhren (Bafa) fördert das Bundeswirtschaftministerium das Programm „Energieberatung vor Ort“. Bei der Vor-Ort-Beratung für Wohngebäude, die vor dem 1. Januar 1984 gebaut wurden, wird das Bestandsgebäude zunächst untersucht und darauf aufbauend Vorschläge für sinnvolle Sanierungsmaßnahmen unterbreitet. Die Energieberatung dient der Unterstützung des Gebäudeeigentümers bei seiner Entscheidung für sinnvolle Sanierungsmaßnahmen und stellt eine Vorbereitung für die Beantragung der Förderprogramme der Bafa und der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) dar.


Wir als Energieeffizienzberater für die Förderprogramme des Bundes unterstützen Sie innerhalb der Vor-Ort-Beratung indem wir Ihre Bestandsimmobilie untersuchen und Sie bei der Wahl der Maßnahmen beraten und auch während der gesamten Sanierung Sie mit Rat und Tat begleiten.